Komm zum KOSTENLOSEN Online Business und Mindset Training mit Ka Sundance

7 Hervorragende Gründe Mit Euren Kindern Zu Reisen

  • Mrz 23, 2016
7 Hervorragende Gründe Mit Euren Kindern Zu Reisen

Jeden Tag werden uns Fragen dazu gestellt, wie es denn ist mit Kindern zu reisen. Der erste Gedanke vieler Eltern zu diesem Thema ist die zusätzliche Arbeit und natürlich auch das erhöhte Potential für Probleme und unangenehme Situationen unterwegs (und ja, wir hatten davon auch einige!!)

Wir können jedoch aus unserer eigenen Erfahrung ganz klar und ohne zu zögern sagen, dass der Nutzen jegliche möglichen Probleme bei weitem übertrifft. Daher möchten wir euch hier sieben hervorragende Gründe dafür zeigen, die Kids beim Reisen mitzunehmen.

#1. Schaffe Unglaubliche Erinnerungen

Die Kindheit dauert nur wenige Jahre (wir können kaum fassen wie schnell sie vergeht!) und bevor du dich versiehst sind deine Kinder erwachsen und haben ihre eigenen Familien. Man sollte daher immer bedenken, dass Reisen eine einzigartige Möglichkeit bietet um lustige, aufregende und herzerwärmende Erinnerungen zu kreieren, die ein Leben lang bleiben können. Es ist dabei völlig egal, ob der Urlaub an einem exotischen Ort stattfindet oder einfach nur in einer anderen Stadt in der Nähe. Einfach nur mal aus der normalen Familienroutine aussteigen ist schon ein Abenteuer für sich und kann viel frische Energie in den Familienalltag bringen.

#2. Lasse Sie Fremde Kulturen Entdecken

Wenn es um den Kontakt mit anderen Kulturen, Sprachen und Akzenten geht, ist es wirklich schade, dass die meisten Kinder sehr wenige (wenn überhaupt) Erfahrungen auf diesem Gebiet sammeln können, besonders in der frühen Kindheit. Nimmt man sie aus ihrem eigenen Land, so konfrontiert man sie mit alternativen Lebensstilen, was wiederum ihr Wissen über sich selbst und die Welt als Ganzes erweitert. Es hilft ihnen außerdem dabei, mehr Mitgefühl für andere Menschen auf der Welt zu entwickeln. Offensichtlich können sie keine vergleichbaren Erfahrungen durch Dokumentationen oder Bücher erlangen, da es einfach keinen Ersatz gibt für den persönlichen Kontakt mit anderen Kulturen.

#3. Zeige Ihnen Ein Leben Jenseits Von Computerspielen

In unserem digitalen Zeitalter können sich Kinder leicht in einer Welt vor kleinen Bildschirmen verlieren – oder oft auch vor einem recht großen! Reisen zeigt ihnen eine Fülle von Lebenserfahrungen auf, die sie jenseits von jeglichen Computerspielen oder Apps haben können. (Als digitale Nomaden lieben wir Technologien die uns die Online Arbeit ermöglichen und uns die Chance geben durch unseren Blog und Ka’s Videos für euch da zu sein, aber es gibt Grenzen). Das Reisen an sich führt zu einem höheren Verständnis dafür was wirklich Bedeutung und Erfüllung im Leben bringt.

#4. Mache Sie Schlauer

Wie alle Eltern sicher bestätigen können, entwickelt sich der Verstand bei Kindern in einer unglaublichen Geschwindigkeit. Anregende Gerüche, Geräusche, Anblicke und fühlbare Sinneseindrücke helfen dabei ständig neue Neuralverbindungen zu entwickeln. Das ist sicher auch einer der Gründe, warum Babys von buntem Spielzeug umgeben sein sollten, selbst wenn sie noch nicht laufen können. So kann die Konfrontation der Kinder mit neuen Dingen während des Reisens auch ihre Gehirnentwicklung positiv beeinflussen, was sie wiederum auf verschiedenste Arten klüger machen kann.

#5. Lerne Durch Ihre Augen

Kinder nehmen alles in sich auf (genauso wie sie alles anfassen wollen und wenn sie noch klein sind, alles in den Mund stecken müssen!) Ihre natürliche Neugier an der Welt hilft Ihnen Dinge wahrzunehmen, die Erwachsene oft gar nicht bemerken. Wenn du mit deinen Kindern reist und genau beobachtest was sie entdecken, kannst du sehr viel über Dinge lernen die du andernfalls übersehen hättest.

#6. Entwickle Mehr Nähe

Beim Bereisen fremder Orte wird die Familieneinheit zur einzigen Konstanten und gibt ein starkes Sicherheitsgefühl – genau aus diesem Grund kann das Reisen Familien näher zusammenbringen. Außerdem machen Kinder und Eltern dabei zusammen interessante Erfahrungen die sie mit niemand anderem teilen. Die Nähe die in solchen Situationen entstehen kann wird noch weiter vertieft, wenn Eltern die Bedeutung dieser Erfahrungen und Einwirkungen verstehen und diese besondere Zeit mit der Wichtigkeit behandeln die sie verdient.

#7. Übe Geduld

Jeder der schon mal gereist ist weiß, dass unerwartete Verspätungen und Umwege unvermeidbar sind, und Stress und Ungeduld diese Erfahrungen noch verschlimmern. Daher sollten Eltern und Kinder diese Gelegenheiten nutzen um mehr Geduld zu üben. Diese hilfreiche Fähigkeit kann bis weit über den Urlaub hinausgehen und die Kinder auf den Umgang mit Herausforderungen im Leben vorbereiten.

Reisen mit Kindern bedeutet jedoch auch auf jeden Fall mehr Arbeit – aber es wird bei jedem Mal einfacher, besonders nach längeren Auslandsaufenthalten mit ihnen. Kinder die von klein auf lernen vernünftig zu reisen, lernen in den meisten Fällen auch, sich schnell an besondere Regeln und notwendiges Verhalten anzupassen, was für eine tolle Reiseerfahrung nötig ist.

Durch das Reisen mit 5 Kindern (das 6. ist unterwegs) können wir nur die unglaublichen Vorteile betonen die Welt zusammen zu erkunden (worldschooling) und wie sehr diese geschätzten Erfahrungen jede extra Mühe wert sind!

Wohin nimmst du deine Kinder zu ihrem nächsten Abenteuer mit? Hinterlasse uns unten einen Kommentar!

By #traveling with your children and paying attention to their unique discoveries, you can learn a great deal about things that you may otherwise have overlooked. http://bit.ly/1U9mfkW

Posted by The Sundancefamily on  Wednesday, March 23, 2016